Kostenlos ausprobieren

E-Learning & Gamification Kurse - Mehr Effizienz und Lernvorteile beim Online-Lernen für die Compliance-Spezialisten

Dass sich alle Mitarbeiter im Unternehmen gesetzes- und regelkonform verhalten, ist für das reibungslose Ineinandergreifen aller Prozesse sowie den wirtschaftlichen Erfolg des Betriebs unerlässlich. Selbst kleinste Verstösse können grosse Schäden verursachen, zum Beispiel einen kostenintensiven Produktionsstillstand oder nachhaltigen Imageschaden in der Öffentlichkeit. Aus diesem Grund nimmt das Compliance Training in jedem Unternehmen einen grossen Stellenwert ein. Es findet klassischerweise als systematische Präsenzschulung statt. Unter den Lernenden geniesst das Compliance Training aber einen eher schlechten Ruf. Es gilt als langweilig, kompliziert und wenig praxisnah. Genau deshalb eignen sich moderne digitale Lernumgebungen wie eine Gamification oder ein E-Learning-Kurs optimal für den Einsatz im Compliance-Bereich.

Kostenlos ausprobieren

Vorgefertigte Compliance-Lernmodule ab CHF 500.-

  • Compliance-Grundlagen
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Kommunikationsmassnahmen
  • Risikoanalyse & Planung
  • Datenschutz
  • Informationssicherheit
  • Verhinderung von Geldwäsche
  • Exportkontrolle
  • Korruptionsprävention
  • Betrug durch Identitätsfälschung
  • Kapitalmarkt-Compliance
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Kostenloses Beratungsgespräch






Für welche Module interessieren Sie sich?
Compliance-GrundlagenSicherheit am ArbeitsplatzKommunikationsmassnahmenRisikoanalyse & PlanungDatenschutzInformationssicherheitVerhinderung von GeldwäscheExportkontrolleKorruptionspräventionBetrug durch IdentitätsfälschungKapitalmarkt-ComplianceAllgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Gamification: Kann Compliance Training online Spass machen?

Sowohl für Lernende als auch Lehrende klingt es erst einmal surreal, dass Compliance Training spielerisch möglich ist und Spass machen kann. Tatsächlich eignet sich aber eine Gamification gerade für den Compliance-Bereich optimal. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

  • Eine Gamification vermittelt die Inhalte besonders praxisnah.
  • Aus diesem Grund erwirkt sie schnellere und nachhaltigere Verhaltensänderungen bei den Lernenden als klassischer Präsenzunterricht.
  • Der Spassfaktor erhöht die Motivation der Lernenden und dadurch auch deren Effizienz und Erfolg bei der Wissensaneignung.
  • Für den Arbeitgeber bedeutet die Verlagerung des Compliance Trainings vom Präsenzunterricht auf digitale Lernumgebungen sowohl Zeit- als auch Kosteneinsparungen.
  • Im Gegensatz zu klassischen E-Learning-Konzepten ist bei einer Gamification ein Wettbewerbscharakter möglich, zum Beispiel durch Highscores, Ranglisten, Levels oder eine Belohnung wie zusätzliche Inhalte, was die Motivation der Nutzer stetig auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau hält.

Jüngste Studien aus den USA beweisen, dass der Einsatz einer Gamification im Compliance Training grössere Erfolge bezüglich der gewünschten Verhaltensänderungen der Mitarbeiter erzielt als bei anderen Lernkonzepten wie dem Präsenzunterricht oder klassischen E-Learning-Kursen. Die Motivation der Nutzer ist merklich erhöht und sie können die virtuellen Sachverhalte problemlos auf die Realität übertragen. Die Verhaltensänderungen finden dadurch schneller sowie nachhaltiger statt. Die Antwort lautet also: Ja, Compliance Training kann Spass machen!

Die Vorteile der E-Learning- und Gamification-Konzepte online

Doch nicht nur die spielerische Gamification, sondern auch klassische E-Learning-Konzepte bringen für das Compliance Training gegenüber dem Präsenzunterricht zahlreiche Vorteile mit sich. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Kosteneinsparungen auf der Arbeitgeberseite.
  • Hohe Flexibilität bei der Erstellung, Bearbeitung und Distribution der Kurse.
  • Möglichkeit einer individuellen Anpassung an den Lernenden sowie zu Kommunikationskanälen zwischen den Lernenden oder mit einer Lehrperson bei eventuellen Fragen.
  • Zeit- und Ortsunabhängigkeit des online Lernens.
  • Kombination mit Präsenzschulungen oder deren vollständige Ersetzung.
  • Einfache sowie vielfältige Möglichkeiten zu einer Lernerfolgskontrolle.
  • Wettbewerbscharakter zur Erhöhung der Motivation aller Lernenden, wenn ein solcher erwünscht ist.
  • Abruf der Lerninhalte über verschiedene mobile Endgeräte, zum Beispiel ein Smartphone, Tablet oder Laptop.

Die Liste der Vorteile von E-Learning und Gamification-Konzepten ist lang. Doch wie genau sieht das im Bereich des Compliance Trainings aus?

Kaum ein Bereich eignet sich so gut für digitale Kurse wie das Compliance Training

Das Compliance Training mit digitalen Lernumgebungen oder sogar dem Begriff „Spass“ unter einen Hut zu bringen, fällt vielen Menschen schwer. Dabei eignet sich auf den zweiten Blick kaum ein Bereich besser für E-Learning und Gamification-Konzepte. Die sonst so trockenen Inhalte können perfekt als Quiz gestaltet oder durch Bilder, Texte, Videos und Audiodateien digital aufbereitet werden. Gesetzestexte werden plötzlich visuell dargestellt und kompliziert klingende Sachverhalte durch eine Simulation praxisnah erprobt. Es sind also die Eigenheiten des Compliance Trainings – gerade die sonst so „trockenen und langweiligen“ Lerninhalte – welche es für E-Learning, vor allem in Form einer Gamification, geradezu prädestinieren. Zudem ist es in vielen Unternehmen notwendig, dass die Angestellten das Compliance Training in definierten Zeitabständen, zum Beispiel jährlich, absolvieren. Während Präsenzschulungen wieder und wieder Kosten verursachen würden, muss ein E-Learning-Kurs nur einmalig erstellt werden und ermöglicht anschliessend eine beliebig häufige Nutzung.

Wie müssen E-Learning und Gamification-Konzepte im Bereich Compliance gestaltet werden?

Voraussetzung für den Spass und dadurch auch die höhere Motivation und grösseren Lernerfolge der Lernenden ist allerdings die richtige Architektur des Coachings. Gerne unterstützen wir vom Mylearncoach.ch Sie mit unserer Erfahrung sowie unserem Know-how bei der Konzeptionierung Ihrer digitalen Lernumgebungen. Prinzipiell ist vor allem beim Compliance Training darauf zu achten, dass

  1. die Zielsetzung realistisch sowie an den Inhalt angepasst ist.
  2. die Lernenden unmittelbares Feedback im Sinne einer Lernerfolgskontrolle erhalten.
  3. die Gamification beziehungsweise der E-Learning-Kurs benutzerfreundlich aufgebaut und übersichtlich gestaltet ist.

Die professionelle Konzeptionierung einer Gamification oder von E-Learning-Kursen für Ihr internes Compliance Training kann Ihnen also nicht nur Straf- und Schadensersatzzahlungen ersparen, sondern auch die Mitarbeiterbindung erhöhen und für langfristige Kosteneinsparungen sorgen. Kontaktieren Sie gerne jetzt unsere Spezialisten vom Mylearncoach.ch und lassen Sie sich individuell beraten. Wir beantworten all Ihre Fragen zum Thema digitale Lernkonzepte im Bereich Compliance oder zu unseren Angeboten rund um Gamification und E-Learning. Wir freuen uns auf Sie!